Theater: "Geschichten aus dem Wienerwald"

Datum:
Ort: Burgtheater: Universitätsring 2, 1010 Wien
Add to personal calendar

Das Theaterstück "Geschichten aus dem Wienerwald" wurde von Ödön von Horvath verfasst und behandelt gesellschaftliche Themen, wie zum Beispiel den Verlust von Sicherheit.

Dramaturg Koen Tachelet ist Mitwirkender in "Geschichten aus dem Wienerwald". Er wurde 1964 in Antwerpen geboren. Den Startschritt seiner Laufbahn tat er als Dramaturg im Theater NTGent. Bisher war Tachelet unter anderem an Projekten im Internationaal Theater Amsterdam und der Nederlandse Opera beteiligt. Auch als Autor ist er immer wieder tätig. 

Regie in der Inszenierung des Burgtheaters führte der Niederländer Johan Simons. Er war von 2005 bis 2010 Leiter des NTGent. Zu Simons Auszeichnungen zählt unter anderem der Nestroy Preis in der Kategorie "Beste Regie" (Stück: "Woyzeck").

Termine:

Fr, 14.01. - 19:00
Mi, 19.01. - 19:00
So, 30.01. - 19:00

Weitere Informationen finden Sie hier

Geschichten aus dem Wienerwald
© Matthias Horn